Ein bequemer Flug von Cebu nach Dubai

Flug Cebu Dubai

Links von mir lümmelt sich ein philippinischer Bengel auf Sitz 49A, rechts von mir hat sich die einzige dicke philippinische Frau in den Sitz 49C gepresst und ich sitze in der Mitte auf Platz 49B. Der Junge hat ein nervöses Bein und als wäre das nicht schlimm genug, er hat auch zwei nervöse Hände. Verzweifelt klopft er mit seinen Fingern auf dem kleinen Bildschirm vor ihm herum, während seine Beine unrhythmisch zum Takt der Musik wippen, die brüllend laut aus seinen Kopfhörern dröhnt. Er sitzt keine 3 Sekunden lang still, zappelt ständig herum und reibt sich an mir.

Ossis sind sehr merkwürdige Leute

Verfluchte Ossis

Kann mir bitte einer erklären, warum die Ossis auf Teufel komm raus ficken und ihre Blagen dann Mandy, Kevin, oder Rocco nennen? Wenn ich mal einen Heißhunger auf Pappe habe und mir bei MC Donalds einen winzigen, kalten Hamburger zwischen die Zahnlücke stecken will, dann steht die Schantalle hinterm Tresen und fragt, „Wollen ‚Sää ’n Hämbörgä? Nein! Erst sollst du es richtig aussprechen, du Fotze!

Man muss nur in den Osten fahren, wenn man als Wessi die Schnauze voll von Ossis hat, denn im Osten gibt es ebenso wenig Ossis, wie Schlaglöcher in den Straßen. Überhaupt ist der ganze Osten leer, bis auf die geile Infrastruktur, die von meinem Soli-Beitrag im Osten geschaffen wurde. Arschgeile Autobahnen, aber keine Autos.

Frisöre sind so überflüssig wie ein Kropf

Frisöre sind so unwichtig

Frisör zu sein muss schrecklich sein. In der Gewissheit zu leben, dass man den unnützesten Job macht, den man überhaupt machen kann, es würde mir die Lust am Leben nehmen. Ein Frisör muss nichts können, er muss nichts wissen, er muss nicht einmal etwas gelernt haben. Man wird Frisör, wenn man in der Schule faul war, ein Sechser-Kandidat, ohne Zukunftsperspektive wird Frisör, weil es bei ihm nicht reicht, um sich bei der Müllabfuhr zu bewerben. Was bist du von Beruf? „Ich bin Frisör“ Ach halt die Fresse. Was müssen die Eltern von einem denken, wenn man ihnen sagt, dass man Frisör werden will? Dann doch lieber beichten, dass man schwul ist, oder dass man gern Kacke auf sein Brötchen schmiert, von mir aus auch Hundekacke.

Lesben gehen mir endlos auf die Eier

Lesben sind das Allerletzte

Wo ich gerade dabei bin, über das Leben nachzudenken, fällt mir auf, das es immer mehr Lesben auf unserem Planeten gibt. Früher waren es ein paar Schwule, oder kleine Jungs, die sich für schwul hielten, oder die so aussahen, als wären sie schwul, selbst aber noch gar nicht wussten, das sie schwul sind. Möglicherweise wussten sie auch schon, das sie schwul sind, wollten es aber nicht zugeben.